REVIEW: JEB LOY NICHOLS – COUNTRY HUSTLE (CITY COUNTRY CITY)

JEB LOY NICHOLS – COUNTRY HUSTLE (CITY COUNTRY CITY) Anfang bis Mitte der 1990er Jahre waren die Fellow Travellers eine der coolsten und besten Bands überhaupt, die mit ihrer Mischung aus Country, Folk und (Dub)Reggae-Einflüssen einzigartige Musik machten. „No easy Way“. „Just a Visitor“ und „Things and Time“ hießen die drei LPs, die die Fellow […]

Weiterlesen von "REVIEW: JEB LOY NICHOLS – COUNTRY HUSTLE (CITY COUNTRY CITY)"

Neuzugänge 3 2017 Micha

Neuerscheinungen Arbouretum – Song Of The Rose   Laura Marling – Semper Femina   The Jesus And Mary Chain – Damage And Joy   Samantha Crain – You Had Me At Goodbye   Laetitia Sadier Source Ensemble – Finding MeFinding You     Wiederveröffentlichungen   Gavin Bryars – After The Requiem   Ravel/Mihalovici – Sonatas […]

Weiterlesen von "Neuzugänge 3 2017 Micha"

Neue Lp´s 2-2017 MICHA

PC-Worship Buried Wish   Vorhees-Black Horse Pike    Jeb Loy Nichols – Country Hustle   Collocutor-The Search   Invaderband   Jordan Ireland with Purple Orchestra   Hurray for the Riff Raff-The Navigator   Les Amazones D’Afrique-République Amazone   Moon Duo-Occult Architecture Vol. 1   Maxi Jazz & The E-Type Boys- Simple..Not Easy   Nadia – […]

Weiterlesen von "Neue Lp´s 2-2017 MICHA"

AUF MEINEM PLATTENSPIELER – NEUZUGÄNGE 3 2017 JÜRGEN

1. NEUERSCHEINUNGEN LPs 2017 NADIA REID – PRESERVATION COURTNEY MARIE ANDREWS – HONEST LIFE    2. NEUERSCHEINUNGEN 7″ 2017 THE HIGHER STATE – YOUR CASTING DOUBT ZILLANOVA – THE FADER HORSEBEACH / THE PHEROMOANS – ALONE 3. WIEDERVERÖFFENTLICHUNGEN / ERSTMALS AUF VINYL 2017 ERHÄLTLICH LPs BRINSLEY SCHWARZ – IT’S ALL OVER NOW 4. VERÖFFENTLICHUNGEN LP’s […]

Weiterlesen von "AUF MEINEM PLATTENSPIELER – NEUZUGÄNGE 3 2017 JÜRGEN"

BEST OF 2017 SO FAR LISTE 1 TOMMES

Die Listen der wackeren Musikamateure Micha und Jürgen sind ja gut und recht, aber richtig den Durchblick hat natürlich nur ein Schallplattenhändler. Deshalb hier die bisherigen Lieblingsveröffentlichungen in den ersten beiden Monaten 2017 von Tommes Waldhof, Tommes Schallplatten + Bücher, Olgastr.  53, Stuttgart. THE BRIAN JONESTOWN MASSACRE – DON’T GET LOST PIANO MAGIC – CLOSER […]

Weiterlesen von "BEST OF 2017 SO FAR LISTE 1 TOMMES"

VARIOUS ARTISTS – ENGLISH WEATHER (ACE RECORDS) REVIEW

Bands und Interpreten wie Soft Machine, Caravan, Egg, Kevin Ayers, Robert Wyatt, Hugh Hopper, Khan, Hatfield and the North, Matching Mole, Gong und einige andere mehr standen von 1968 bis ca. 1975 für den sogenannten „Canterbury-Sound“. Dieser Sound lässt sich in etwa so beschreiben: Jazzeinflüsse spielten eine größere Rolle als Rockeinflüsse und es ist alles […]

Weiterlesen von "VARIOUS ARTISTS – ENGLISH WEATHER (ACE RECORDS) REVIEW"

THE JAM – DIG THE OLD BREED

The Jam waren zwischen 1977 und 1982 so ziemlich die beste britische Band aller Zeiten. Sie entwickelten sich von einer ungehobelten und enthusiastischen Modpunkband in kürzester Zeit zur besten Band seit The Who, den Kinks und den Beatles und veröffentlichten mit „All Mod Cons“, „Setting Sons“, „Sound Affects“ und „The Gift“ vier erstklassige Alben hintereinander. […]

Weiterlesen von "THE JAM – DIG THE OLD BREED"

BEST OF 7″-SINGLES 2016 (01 – 30) Jürgen

7″-Singles und EP’s sind ein wunderbares Format – und traditionell besonders für Beat, Rock’n’Roll, Pop, Punk, Indiegeschrammel, Reggae und Soul geeignet. Für viele real independent Labels und Bands stellen 7″-Veröffentlichungen zudem eine Investion dar, die sich durchaus stemmen und möglicherweise sogar refinanzieren lässt (wenn man geschickt falsch rechnet). Die 12″-Schallplatte war niemals vollkommen weg vom […]

Weiterlesen von "BEST OF 7″-SINGLES 2016 (01 – 30) Jürgen"